SJ24/25

  • Mittwoch, 18. September 2024
  • Mittwoch, 11. Dezember 2024
  • Mittwoch, 19. März 2025
  • Mittwoch, 18. Juni 2025

Mittwoch, 19. Juni 2024, 14.15 Uhr bis ca. 16.30 Uhr, LAA J002A

 

Die aktuellste PISA-Studie der OECD zeigt positive Entwicklungen bei den naturwissenschaftlichen Fähigkeiten von Schweizer Schülerinnen und Schülern. Die breit angelegte Untersuchung, welche Jugendliche im Alter von 15 Jahren aus 81 Ländern einschloss, unterstreicht, dass die mathematischen Leistungen der Schweizer im internationalen Vergleich positiv hervorstechen. Lediglich sieben Länder, insbesondere aus Ostasien wie Japan und Korea, überflügeln die Schweiz, während Estland nahezu gleichauf liegt. 

Alarmierend ist jedoch die Tatsache, dass ein Viertel der schweizerischen Schülerinnen und Schüler im Bereich Lesekompetenz die von der OECD festgelegte Mindestkompetenz nicht erreicht. Dieses Ergebnis wirft Fragen über die Gründe für die Verschlechterung der Lesefähigkeiten auf und betont die Dringlichkeit gezielter Massnahmen, um die Lesekompetenz in der Schweiz zu stärken.

Wer mehr dazu wissen möchte, findet zahlreiche Artikel im Internet, die eine vertiefende Analyse der Studienergebnisse bieten.

Liebe Delegierte und Ersatzdelegierte

Sind eure Angaben im Profil noch aktuell? Bitte überprüft und aktualisiert diese bis zur kommenden DV im September 2023. Hinweis: Bei der Adresse bitte die Schuladresse angeben. Besten Dank.

Freundliche Grüsse

Vorstand LKV

SJ22/23 

  • Mittwoch, 21. September 2022
  • Mittwoch, 14. Dezember 2022
  • Mittwoch, 22. März 2023
  • Mittwoch, 21. Juni.2023

SJ23/24

  • Mittwoch, 20. September 2023
  • Mittwoch, 13. Dezember 2023
  • Mittwoch, 20. März 2024
  • Mittwoch, 19. Juni 2024

VSGYM steht für einen fairen Übertritt aus der Volksschule an die Mittelschulen des Kantons Zürich. Alle Schülerinnen und Schüler sollen eine faire Chance haben. Im Dialog zwischen den verschiedenen Stufen wird daher an zahlreichen Projekten gearbeitet mit der Absicht, den Übertritt fortlaufend zu verbessern.

Der Vorstand berichtet über den aktuellen Stand zum vorliegenden Bericht über die Evaluation zum neuen Berufsauftrag (nBA).

Der Evaluationsbericht zum neuen Berufsauftrag liegt seit Ende 2020 vor. Mögliche mittelfristige und längerfristige Massnahmen, welche aus dem Bericht empfohlen werden, sind mit uns Verbänden im März 2021an einem Austauschgespräch diskutiert worden.

Der Vorstand informiert über den aktuellen Stand zur Überarbeitung des Verfahrens zur Mitarbeiterbeurteilung von Volksschullehrpersonen.

Zur Konsultation der Richtlinien für die Beurteilung der Lehrpersonen der Zürcher Volksschule wurde nach dem Verabschieden der LKV-Antwort an der Delegiertenversammlung vom September 2021 eine Arbeitsgruppe gebildet. In dieser erarbeiteten die Lehrpersonenkonferenz und Verbände zusammen mit dem VSA die Richtlinien und Unterlagen für die MAB, angepasst an die neuen gesetzlichen Grundlagen. Wesentliche Änderungen sind folgende:

Infos und Präsentationen zur Überarbeitung und zum Stand der Planung und Umsetzung des Lehrplans 21, Kritikpunkte und Vorschläge und Position der LKV, Überblick über aktuelle Lehrmittel mit Bezug zum Lehrplan 21, etc...

Alle aktuellen Informationen und Broschüren stehen online auf der Website des VSA zur Verfügung. Weiterbildungsangebote findet man auf der Website der PHZH. Das Projekt des Volksschulamts zur Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Zürich findet Ende dieses Jahres seinen offiziellen Abschluss, vorher trifft sich die Begleitgruppe ein letztes Mal. An der Delegiertenversammlung im Dezember 2021 werden wir weiter informieren.

Verantwortliche Herausgeber

Lehrpersonenkonferenz der Volksschulen des Kantons Zürich
Gabriella Bazzucchi
Plattenstrasse 29
8810 Horgen
Schweiz

 

Realisation

Konzept, Content Design und technische Umsetzung

Lab5 - Dennis Riegelsberger
Lab5.ch - Creating Web

 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Lehrpersonenkonferenz der Volksschulen des Kantons Zürich oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Intro Animation Züri Wappen