Die Einladung zur Delegiertenversammlung vom 21. September 2022 ist jetzt online.

Zum Downloadbereich

 

Das Protokoll der LKV-Delegiertenversammlung vom 15. Juni 2022 ist online und im Downloadbereich verfügbar.

Liebe Delegierte und Ersatzdelegierte

Herzlich laden wir ein zur 4. Delegiertenversammlung dieses Schuljahres.

Für das Traktandum 6 der Delegiertenversammlung vom 15. Juni 2022 ist es von Vorteil, ein Tablet, Laptop o.ä. dabei zu haben.
Delegierte, die an diesem Nachmittag verhindert sind, organisieren bitte eine Vertretung aus den Reihen der Ersatzdelegierten aus ihrem Bezirk.

SJ22/23 

  • Mittwoch, 21. September 2022
  • Mittwoch, 14. Dezember 2022
  • Mittwoch, 22. März 2023
  • Mittwoch, 21. Juni.2023

SJ23/24

  • Mittwoch, 20. September 2023
  • Mittwoch, 13. Dezember 2023
  • Mittwoch, 20. März 2024
  • Mittwoch, 19. Juni 2024

Liebe Delegierte, Liebe Ersatzdelegierte

Seit einigen Tagen steht im Login-Bereich der neuen LKVZH-Website (www.lkvzh.ch) wie im Rahmen der letzten DV angekündigt nunmehr das "Funktionen-Mutationsformular" zur Verfügung. Wir möchten all diejenigen von euch,

bereits bekannte Veränderungen über das bereitgestellte Formular bis am Donnerstag, 9. Juni 2022 zu erfassen.

Flüchtlingskinder aus der Ukraine sollen möglichst rasch ihre Bildungslaufbahn fortsetzen können. Sobald ihr Aufenthalt gesichert ist, können sie in der entsprechenden Gemeinde die Schule besuchen. Hier finden Schulen wichtige Informationen, wie sie unterstützen können. Unter dem Abschnitt «Beratung und Unterstützung in pädagogischen Fragen» sind Angebote der PHZH, des Instituts Unterstrass und der HfH aufgelistet.

https://www.zh.ch/de/migration-integration/ukrainehilfe/schulinfo-ukraine.html#-491735726

Details zur 3. Delegiertenversammlung SJ 2021/22, stehen fest und sind online. Alle Informationen finden Sie hier, im Terminkalender der Website.

Liebe Delegierte und Ersatzdelegierte

Die Versammlung vom 16. März 2022 findet vor Ort an der Pädagogischen Hochschule Zürich statt. Wie ihr der Traktandenliste entnehmen könnt, werden wir vor der Pause weitere Informationen zur neuen Website geben. Dementsprechend ist es sinnvoll, wenn ihr einen Laptop/ein Tablet mitnehmt.
Delegierte, die an einer Teilnahme verhindert sind, organisieren bitte eine Vertretung (Ersatzdelegierte).

Angesichts der aktuellen Coronasituation hat die Pädagogische Hochschule entschieden, dass ab sofort bis mindestens 24. Januar 2022 keine Anlässe und Events mehr vor Ort durchgeführt werden können. Die Regelung betrifft alle Anlässe ausserhalb von Lehrveranstaltungen und Kursen, also auch unsere Delegiertenversammlung vom 15. Dezember 2021.

Da kein Traktandum noch vor Weihnachten eine Diskussion und Information verlangt, haben wir im Vorstand der LKV beschlossen, die Delegiertenversammlung vom 15. Dezember abzusagen. Alle Traktanden konnten auf den März verschoben werden, zusätzlich können wir dann auch endlich Informationen zum nBA erwarten.

Mit der neuen Website gibt es nun für jeden Delegierten einen individuellen Zugang zum internen Bereich der Website. Die Zugangsdaten wurden soeben versandt.
Wichtig: 1.) Kontrollieren Sie allenfalls die Spam-Box ihres E-Mail Postfaches. 2.) Fügen Sie die Absender-Adresse der E-Mail unbedingt zum Adressbuch Ihrer E-Mail-Applikation hinzu! Damit wird sichergestellt, dass zukünftige Mails der LKV vom Spam-Filter ausgenommen werden.

Im Zuge der Umstellung der Website, können Sie nun Ihre Kontaktdaten selbst verwalten ! Dazu loggen Sie sich im "Internen" Bereich dieser Website ein und gehen dann auf "Profil bearbeiten" (oben rechts).

Wir bitten Sie, Ihre Daten zu überprüfen und allenfalls zu aktualisieren.

Terminplanung Delegiertenversammlung Frühjahr 2021 bis inkl. erstes Semester 2022 stehen fest. Details - sofern diese bereits festgelegt sind - finden sie in den entsprechenden Einträgen im Terminkalender.

VSGYM steht für einen fairen Übertritt aus der Volksschule an die Mittelschulen des Kantons Zürich. Alle Schülerinnen und Schüler sollen eine faire Chance haben. Im Dialog zwischen den verschiedenen Stufen wird daher an zahlreichen Projekten gearbeitet mit der Absicht, den Übertritt fortlaufend zu verbessern.

Der Vorstand berichtet über den aktuellen Stand zum vorliegenden Bericht über die Evaluation zum neuen Berufsauftrag (nBA).

Der Evaluationsbericht zum neuen Berufsauftrag liegt seit Ende 2020 vor. Mögliche mittelfristige und längerfristige Massnahmen, welche aus dem Bericht empfohlen werden, sind mit uns Verbänden im März 2021an einem Austauschgespräch diskutiert worden.

Der Vorstand informiert über den aktuellen Stand zur Überarbeitung des Verfahrens zur Mitarbeiterbeurteilung von Volksschullehrpersonen.

Zur Konsultation der Richtlinien für die Beurteilung der Lehrpersonen der Zürcher Volksschule wurde nach dem Verabschieden der LKV-Antwort an der Delegiertenversammlung vom September 2021 eine Arbeitsgruppe gebildet. In dieser erarbeiteten die Lehrpersonenkonferenz und Verbände zusammen mit dem VSA die Richtlinien und Unterlagen für die MAB, angepasst an die neuen gesetzlichen Grundlagen. Wesentliche Änderungen sind folgende:

Infos und Präsentationen zur Überarbeitung und zum Stand der Planung und Umsetzung des Lehrplans 21, Kritikpunkte und Vorschläge und Position der LKV, Überblick über aktuelle Lehrmittel mit Bezug zum Lehrplan 21, etc...

Alle aktuellen Informationen und Broschüren stehen online auf der Website des VSA zur Verfügung. Weiterbildungsangebote findet man auf der Website der PHZH. Das Projekt des Volksschulamts zur Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Zürich findet Ende dieses Jahres seinen offiziellen Abschluss, vorher trifft sich die Begleitgruppe ein letztes Mal. An der Delegiertenversammlung im Dezember 2021 werden wir weiter informieren.

Intro Animation Züri Wappen